Ernährungstherapie

In unserem Leben durchlaufen wir verschiedene Entwicklungsstufen, für die wir jeweils eine ausgewogene Ernährung benötigen. Zur Deckung des Energiebedarfs ist unser Körper auf die Zufuhr von Nährstoffen angewiesen. Die nötigen Nährstoffe erhalten wir aus Energiequellen wie Fette, Kohlenhydrate und Eiweiße.

 

Wir sind heutzutage in der Lage, uns gesund und mit vollwertigen Lebensmitteln zu ernähren. Trotzdem ist die Nahrungszusammensetzung häufig unzureichend und liefert nicht die optimale Zusammensetzung der Nährstoffe. Dies führt – neben möglichen erblichen Veranlagungen - zu den sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ wie Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes mellitus und erhöhten Cholesterinwerten.

 

Zur Gewährleistung einer gesunden Energiezufuhr und gleichzeitigen Vorbeugung von ernährungsbedingten Gesundheitsschäden, berate ich Sie gerne, wie Sie Ihre Ernährung umstellen können. In einem gemeinsamen Gespräch erarbeiten wir hierzu einen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Ernährungsplan. Basis ist dabei die „Empfehlung für die Energie- und Nährstoffzufuhr“ sowie die „Referenzwerte für die Nahrungszufuhr“ der deutschen Gesellschaft für Ernährung.